Bautrockner Test

TROTEC Luftentfeuchter TTK 120 E

EUR 299,95TROTEC Luftentfeuchter TTK 120 EBautrockner Test

Der TTK 120 E kombiniert trendiges Design und fortschrittliche Trocknungs­technik in einer widerstandsfähigen Gehäusekonstruktion.

Dank seines robusten Gehäuses aus nichtrostendem Stahl trotzt der TTK 120 E auch widrigsten Einsatzumgebungen. Das macht ihn zum flexibel einsetzbaren Luftentfeuchter von der Trockenhaltung in Wohnbereichen, Archiven und Lagerräumen bis hin zur Austrocknung nach Wasserschäden.

Der Wechsel von einem Einsatzort zum anderen lässt sich aufgrund der gummibereiften Lenkräder und beidseitigen Bügelgriffe angenehm leicht bewerkstelligen.

Im Gegensatz zu analog geregelten Luftentfeuchtern mit einheitenloser Vorwahl von Minimum- bis Maximumbetrieb können Sie beim TTK 120 E direkt den gewünschten Luftfeuchtewert über das Digitaldisplay eingeben. Alles Weitere regelt der Entfeuchter dann vollautomatisch.

Besondere Merkmale:

SuperDry- Funktion (Permanenttrockniung), Automatischer hygrostatgesteuerter Entfeuchtungsbetrieb, Pflegeleichter Materialmix mit markanter Optik, Elektronische Abtauautomatik,, Füllstand- Warnleuchte bei vollem Wasserbehälter, Überlaufschutz durch Automatischer Abschaltung, Tragegriffe, Lenkräder, Anschluss für externe Kondensatablauf

Hier einige technische Details:

Entfeuchtungsleistung max: 30 Liter/ 24h, Luftmenge: 340m3/h, geeignet für Raumgrößen bis: 95m2/ 238m2, Arbeitsbereich Temperatur: 9 ºC bis 35 ºC, Arbeitsbereich Feuchtigkeit: 40% bis 100% r.F., Anschlussspannung: 230V / 50Hz, Leistungsaufnahme max.: 0,6 Kw, Wasserbehälter: 10 Liter, Schallpegel: 47 dB (A), Abmessung (LxBxH): 310 x 435x 650 mm, Gewicht: 22,3 kg

 

Bei Amazon Ansehen